Musikalische Frühförderung

Musikalische Frühförderung für Kinder von 2,5 bis 4 Jahren bzw. 4-6 Jahren

Im Vordergrund unserer musikalischen Frühförderung stehen die Freude und der Spaß an
der Musik!

Die Kinder bekommen die Möglichkeit, ihr musikalisches Potential ohne Zwang frei zu
entfalten, in dem sie Musik mit allen Sinnen erleben, erforschen und entdecken dürfen.
Wir singen gemeinsam, nutzen die Stimme und auch den Körper als Instrument z.B. in
Form von Bobypercussion.

Auch das Ausprobieren von Instrumenten, sowie Tanz und Bewegung sind ein
wesentlicher Bestandteil des Kurses.
Wir fördern das ganzheitliche Erleben von Musik, die Wahrnehmung unterschiedlichster
Geräusche und den natürlichen Bewegungsdrang der Kinder.
Neben einem Anfangs- und Schlussritual stehen jahreszeitenangepasste Lieder und
Fingerspiele sowie Instrumentalimprovisation genauso auf dem Programm wie aber auch
Phasen der Ruhe, in denen wir mit den Kindern eine Klangreise machen oder malen.

Spielregeln:

– kein Essen
– Trinken erlaubt (keine Trinkpäckchen!)
– keine Eltern 😉

Mitzubringen:

– Notfalltasche (Windeln)
– Hausschuhe oder Laufsocken
– bequeme Kleidung

Termine 2018:

12.04. bis 21.06. (11 Termine)

Kursgebühr:

82,50€ für Mitglieder (5,50€ pro Termin)
105€ für Nicht-Mitglieder (7€ pro Termin)

Der Betrag ist per Überweisung im Voraus zu entrichten.

Die aktuellen Kurszeiten sind:

Donnerstag

15.00 Uhr bis 15.45 Uhr (2,5 bis 4 Jahre), max. 10 Kinder
16.00 Uhr bis 16.45 Uhr (4 bis 6 Jahre), max. 12 Kinder

Info und Anmeldung bei:

Alexandra Rosenau und Dominic Hain

Kontakt: musik@auheimer-familienzentrum.de

 

Unterstütze uns mit einem Klick!
Teile unsere Webseite mit deinen Freunden, Verwandten, Bekannten und unterstütze den Verein damit!